DSC_4738_edited_edited_edited_edited.jpg

Herzlich Willkommen

 
DSC_6323_edited.jpg

Herzebrocker Wagyu

Japanisches Edelrind

von der Herzebrocker Weide

Ab-Hof-Verkauf

regionaler Fleischspezialitäten 

donnerstags 16 -19 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

 

NEWS  NEWS  NEWS 

Hier werdet ihr über anstehende Schlachtungen und

besondere Veranstaltungen informiert. 

Geplant sind zwei Schlachtungen pro Jahr. Bei Interesse vermerken wir gerne Eure Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon-Nr./Mailadresse).

 
Herzebrocker_Wagyu_auf-schwarz.jpg

Ab-Hof-Verkauf

Unsere Öffnungszeiten 

donnerstags 16 - 19 Uhr 

und nach telefonischer Vereinbarung!!! 

Nur Kartenzahlung möglich!

Unser Hof-Shop ist ein kleiner Raum, wir bitten darum, nur einzeln einzutreten, und 

die aktuellen Coronaregelungen einzuhalten. 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Hof Feldmann

Wir sind ein familiengeführter landwirtschaftlicher Betrieb mit Ackerbau, Rinderaufzucht, Bullenmast. Außerdem haben wir eine kleine Herde Wagyus, die wir ganzjährig auf der Weide halten. 

Wir, das sind Thomas und Andrea Feldmann, unsere Kinder Anna und Lukas und unser Senior Alfons Feldmann.

Unser Betrieb befindet sich in der Gemeinde Herzebrock-Clarholz im Kreis Gütersloh, zwischen den beiden Ortsteilen Herzebrock und Clarholz, ortsnah, aber doch ländlich.

 
DSC_6360_edited.jpg

Ganzjährige Weidehaltung

Wagyus sind ganz besondere Rinder, mit einem sehr ruhigem und entspanntem Gemüt. Sie erreichen Ihre Schlachtreife erst mit ca. 36 Monaten. Eine möglichst natürliche Haltung und gesunde Tiere sind neben der speziellen Genetik dieser Rasse, die besten Voraussetzungen,  um eine besonders hochwertige Fleischqualität zu erzielen. Unsere Tiere haben 365 Tage im Jahr die Möglichkeit, ihren Weidegang zu machen. Sie nutzen auch gerne ihren offenen Weideunterstand, um sich bei schlechtem Wetter ins trockene Stroh zu legen.

Glückliche Tiere - glückliche Landwirte!!! Die Arbeit macht mit diesen zutraulichen Tieren sehr viel Spaß!

 
DSC_6366_edited.jpg

Wa   =  Japanisch
Gyu   =   Rind


Das Wagyu ist ein Edelrind, dessen Vorfahren aus Japan stammen. Sicherlich kennt ihr das berühmte Koberind, das in der japanischen Region Kobe zu Hause ist. Wagyu und Kobe sind identische Rassen, jedoch dürfen nur Rinder "Kobe" genannt werden, wenn sie dort auch geboren, aufgewachsen und geschlachtet worden sind. Außerhalb von Japan werden diese Tiere deshalb Wagyu genannt.
Genetisch bedingt haben diese Tiere eine feine intramuskuläre Marmorierung, wodurch das Fleisch besonders zart, saftig und geschmackvoll wird. Man hört oft, das durch diese Fetteinlagerung der Geschmack als buttrig, nussig beschrieben wird.
Besonders ist die außergewöhnlich hohe Einlagerung von wertvollen Fettsäuren wie Omega 3 und 6  und Vitaminen, wie z.B. Vitamin E, Vitamin A und B12. Außerdem soll es für eine cholesterinbewußte Ernährung gut geeignet sein.

 
 
20210530_142856.jpg

Besucht uns auf dem Hof!

Möchtet ihr mehr über unseren Hof und unsere Arbeit erfahren? Setzt Euch gerne mit uns in Verbindung!

Postweg 88

33442 Herzebrock-Clarholz

Nordrhein-Westfalen

 Deutschland

  • Instagram